Background Image
Previous Page  3 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 3 / 16 Next Page
Page Background

Nr. 01/2018

Seite 3

Obergurig

Die nächste Ausgabe erscheint am

Freitag, dem 02. Februar 2018

Annahmeschluss für Beiträge und

Anzeigen

Donnerstag, der 25. Januar 2018

Festsetzung der Grundsteuer A und B

für das Kalenderjahr 2018

Gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes macht die

Gemeinde Obergurig Folgendes bekannt:

Die Grundsteuer für das Jahr 2018 wird für alle diejenigen

Grundstücke, deren Bemessungsgrundlagen (Messbeträge)

sich seit der letzten Bescheid Erteilung nicht geändert haben,

durch diese öffentliche Bekanntmachung in der zuletzt

veranlagten Höhe festgesetzt.

Dies bedeutet, dass diejenigen Steuerschuldner, die keinen

Grundsteuerbescheid für das Jahr 2018 erhalten haben, im

Kalenderjahr 2018 die gleiche Grundsteuer wie im Vorjahr zu

entrichten haben.

Die Grundsteuer ist zu den aus den zuletzt ergangenen

Grundsteuerbescheiden unter „III. Künftige Raten“

festgesetzten Terminen für das Jahr 2018 zu entrichten. Auf

die Verpflichtung zur Abgabe einer Grundsteueranmeldung

im Falle einer Änderung hinsichtlich der Wohn- und

Nutzfläche oder der Beschaffenheit des Gebäudes wird

ausdrücklich hingewiesen. Für die Steuerschuldner treten mit

dem Tage der öffentlichen Bekanntmachung die gleichen

Rechtswirkungen ein, wie wenn ihnen an diesem Tage ein

schriftlicher Grundsteuerbescheid zugegangen wäre.

Wurden zu dieser Bekanntmachung bereits Grundsteuer-

bescheide für das Jahr 2018 erteilt, so sind die darin

festgesetzten Beträge zu entrichten. Für diese Grundstücke

gilt die Festsetzung der öffentlichen Bekanntmachung nicht.

Rechtsbehelfsbelehrung

Gegen diese Festsetzung der Grundsteuer kann innerhalb

eines Monats nach der öffentlichen Bekanntgabe

Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist schriftlich

oder zur Niederschrift in der Gemeinde Großpostwitz,

Finanzverwaltung, Gemeindeplatz 3, 02692 Großpostwitz,

einzulegen.

Finanzverwaltung

Sitzungen

Am Montag, dem 29.01.2018, 18.00 Uhr findet die nächste

öffentliche Gemeinderatssitzung im Ratskeller Mönchswalde

statt.

Die Tagesordnung ist ab dem 24.01.2018 den Anschlagtafeln

der Gemeinde zu entnehmen.

Technischer Ausschuss

am Montag, dem 15.01.2018, 19.00 Uhr, „Alte Wassermühle“

Verwaltungsausschuss

am Montag, dem 22.01.2018, 19.00 Uhr, „Alte Wassermühle“

Bei Interesse informieren Sie sich an den Anschlagtafeln der

Gemeinde, ob die Beratung des Ausschusses stattfindet und

entnehmen Sie diesen die Tagesordnung.

Ende der amtlichen Bekanntmachungen

Entsorgungstermine

Restmüll / Bioabfall:

24.01. u. 07.02.2018

Gelbe Tonne:

26.01. u. 09.02.2018

Blaue Tonne

08.02.2018

Jubi lare

Geburt stage

Januar

Der Bürgermeister, die Gemeindeverwaltung und der

Gemeinderat gratulieren ganz herzlich

in Obergurig

Herrn Gerhard Balske

am 22.01.

zum 85. Geburtstag

in Kleindöbschütz

Frau Marianne John

am 23.01.

zum 75. Geburtstag

Geburten

Was ein Glück

euer drittes Kind

ist zu uns

gekommen. Wir

heißen es recht

herzlich

Willkommen.

Alles Gute zu eurem Familienglück,

kommt uns gern noch mit einem 4. zurück

Zur Geburt ihrer Tochter Tia-Jolie gratulieren wir ganz

herzlich Frau Katja Pokowietz und Herrn Daniel Schröter in

Schwarznaußlitz.